EssenTrinken, Natur, Pongau, Sommer

Kleinarler-Hütte in Kleinarl

*Einladung

Ein wichtiger Grund warum wir so gerne Wandern gehen? Genau – die Almjause! Ohne Einkehr in eine Alm oder Hütte geht bei uns garnix. Eine unserer liebsten Hütten ist hier die Kleinarler-Hütte in Kleinarl.

„Almjause mit dem gewissen Etwas“

Die liebe Marina hat uns zwei im August auf eine gute Brettljause & einen selbstgebackenen Kuchen eingeladen und wir waren wieder mal eins: begeistert! Die Kleinarler-Hütte wird von Marina & Andi Althuber geführt – zwei junge und vor allem motivierte Gastgeber, die auf das gewisse Etwas viel Wert legen.

KleinarlerHütte-14

Zwoa Dahoam Wandern Kleinarlerhütte

nfd

dav

Auf die Kleinarler-Hütte wandert man vom Ortszentrum Kleinarl in guten 2 – 2,5 Stunden. Es ist eine gemütliche Wanderung, welche zu einem großen Teil angenehm im Wald verläuft. Man kommt auch sehr gut mit dem (E-)Mountainbike auf die Alm – was wir gerne als nächstes ausprobieren wollen. Bei der Kleinarler-Hütte angekommen, wird man erst mal von den  zwei süßen Alpakas – Elvis & Luis – begrüßt. Wir müssen zugeben, dass wir echte Alpaka-Fans sind und schon alleine die Zwei einen Besuch wert wären!

dav

KleinarlerHütte-5KleinarlerHütte-7KleinarlerHütte-10

4 Gedanken zu „Kleinarler-Hütte in Kleinarl“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s