ZwoaUnterwegs

Silvester in BUDAPEST

Die Stadt selbst ist wunderschön, die Leute freundlich und teuer ist es auch nicht. Ein Spritzer für 1 € – was will man mehr?!

Übernachtet haben wir zum Glück sehr zentral (15 Gehminuten zur Innenstadt) in einem super schönen Airbnb. Das war bestimmt die beste Entscheidung: Ein eigenes Appartement bietet sich perfekt zum entspannen, gemütlich etwas zu trinken, usw.

SFP_8072SFP_8068

Wir hatten 3 Tage in Budapest – die ersten Tage haben wir mit Sightseeing verbracht, buchten uns eine 2-tägige BIGBUS Tour und konnten so wirklich alles von der Stadt sehen. Aber ich würde sagen, ich lasse einfach Fotos für sich besprechen…

SFP_8061SFP_8066

SFP_8081SFP_8223

SFP_8470SFP_8474SFP_8420

SFP_8356SFP_8503SFP_8494

SFP_8487

NEW YEARS EVE

Nachdem wir in einem indischen Restaurant essen waren, haben wir beschlossen in einen großen Club ins neue Jahr zu rutschen.
Fogaz Haz: ein rießen Haus mit 5 Clubs; für jede Musikrichtung war was dabei, es war wirklich verrückt und für uns genau da Richtige!  Es war zwar das erste Silvester an dem ich keine Raketen gesehen habe, dafür war die Party richtig mega! Soviel wir noch wissen….

IMG_4357

Ein Gedanke zu „Silvester in BUDAPEST“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s