Porridge
EssenTrinken, Frühstück, Rezepte

Frühstück Dahoam: Schokoladen Porridge

Die kalten Temperaturen schreien förmlich nach einem wärmenden Frühstück. Wenn es die Zeit zulässt, genießen wir in der kalten Jahreszeit regelmäßig unser heißgeliebtes warmes Porridge vor der Arbeit. Um in das Ganze ein bisschen mehr Abwechslung rein zu bringen, probieren wir hier gerne etwas neues aus, da der Fantasie beim Porridge (fast) keine Grenzen gesetzt sind. Heute haben wir ein leckeres, VEGANES, schokoladiges Porridge-Rezept für euch, welches ihr am besten gleich nachkocht.

Porridge

Schokoladen Porridge für 2 Personen:

  • ca. 250ml Mandelmlich
  • 100g Haferflocken
  • viel Kakao (je nach Geschmack)
  • 1 Banane
  • Cacao-Nibs oder dunkle Schokolade
  • Agavensirup
Porridge
Porridge

Zuerst gebt ihr ein bisschen Wasser in den Topf, nur so viel, dass der Boden bedeckt ist. Dies sorgt dafür, dass das Porridge nicht im Topf anbrennt. Die Milch langsam erhitzen, nach und nach die Haferflocken + Kakao hinzugeben und das ganze kurz zum Kochen bringen. Danach die Temperatur zur Hälfte runterdrehen und ca. 3 – 4 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die halbe Banane in Stücke schneiden und noch ein bisschen mitköcheln lassen – gerne auch noch mehr Kakao hinzufügen. Wenn es euch zu dünnflüssig ist = Haferflocken hinzufügen. Zu dickflüssig = Milch oder Wasser hinzufügen. Den Brei auf die Schüsseln aufteilen und mit der restlichen Banane, dem Agavensirup und den Cacao-Nibs oder der Schokolade (gerieben/in Stücke) toppen… und fertig ist euer (gesundes) Schokoladen-Frühstück!

Porridge

Ein Gedanke zu „Frühstück Dahoam: Schokoladen Porridge“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s