Interior
Life

#bleibdahoam Was hilft, wenn einem die Decke auf den Kopf fällt

Man hört es überall und es ist auch wahnsinnig wichtig: BLEIBT DAHEIM! Es ist nicht so schwer zu verstehen und wir hoffen, dass es endlich jeder verstanden hat. Obwohl kleine Spaziergänge oder eine Laufrunde alleine erlaubt sind, fällt einem wahrscheinlich nach einer gewissen Zeit leicht die Decke auf den Kopf. Wir haben für euch ein paar „Tipps“ gesammelt, was man so daheim machen kann um dem entgegenzuwirken.

Was man daheim so machen kann

  • Frühjahrsputz – endlich die ganze Wohnung auf Vordermann bringen und auch das letzte Eck putzen
  • Ausmisten – den Kleiderschrank und die ganze Wohnung wieder mal ausmisten und sich endlich von Dingen verabschieden, die man wirklich nicht mehr braucht
  • Yoga – auf Youtube und Instagram findet man gaaaanz viele tolle Yogaeinheiten, da ist bestimmt für jeden was dabei (Unser Favorit: Mady Morrisson)
  • Home Workout – wenn Yoga nichts für euch ist, können wir euch Home Workouts empfehlen.
  • Steuerausgleich selbst erledigen
  • Neue Gerichte kochen
  • Gesellschaftsspiele spielen – unsere Tipps: Pokern, UNO, Stadt Land Fluss, Watten, ….
  • Erstellt euch für Montag – Freitag einen Tagesplan – was macht ihr wann, wann ist Home Office angesagt, etc. – Routine hilft!
  • Brot & Gebäck backen – wir lieben es ja schon lange und versuchen auch jetzt unsere Skills zu verbessern und neues auszuprobieren – zum Beispiel ein Sauerteigbrot
  • Endlich ein paar Bücher lesen, die schon ewig auf eurer Liste stehen
  • Fotos auf Handy & Computer durchgehen und aussortieren
  • Fotobuch vom letzten Urlaub online erstellen
  • Vorräte durchgehen & einen Wochenplan fürs Kochen erstellen
  • Freunde, Familie, Bekannte anrufen
  • Eine Videocall Konferenz mit euren Freunden planen & dabei ein Glas Wein trinken
  • Eure Planzen in der Wohnung pflegen/aufpäppeln
  • „Diashow“ von den letzten Urlauben erstellen & anschauen
  • Daheim genau das tun, wofür ihr sonst NIE Zeit habt
  • Blogs lesen 😉
  • Die Nachrichten nur 2x am Tag checken
  • Was NEUES lernen – Zum Beispiel einen Online Fotografiekurs, neue Sprache, Programme lernen, ….
  • einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen – Abstand natürlich beachten. Frische Luft bringt Klarheit und hilft vor dem ‚Lagerkoller‘
  • Bücher lesen – Zeit is ja nun genug vorhanden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s