EssenTrinken, Pongau

Wildessen im Pongau

Jetzt ist es wieder soweit: die Wildsaison ist da! Und auch dieses Jahr bieten wieder viele Lokale im Pongau die beliebten Wildwochen an. Wir haben unsere persönlichen Erfahrungen und eure Empfehlungen gesammelt und stellen euch heute die beliebtesten und angeblich besten Restaurants zum Wildessen im Pongau vor.

Oberforsthof Alm | St. Johann – Alpendorf

Die Wildwochen in der Oberforsthof Alm sind schon Kult und stehen auch bei uns jedes Jahr aufs neuer auf der „To-Do-Liste“. Aufgrund des etwas höheren Preises (was aber fast immer so ist beim Wildessen) ist das Essen dort etwas Besonderes aber – unserer Meinung nach – jeden Euro wert. Man schmeckt die hohe Qualität & die Regionalität der Produkte und es sind die kleinen Specials, wie das Gedeck & der Gruß aus der Küche, die das Essen zu einem Erlebnis machen.

Wildwochen von 9. Oktober bis 15. November 2020

Reservierungen: 06412 6396

Hubertusstube | St. Johann

Die Hubertusstube in St. Johann im Pongau zählt auch zu den Klassikern wenn es ums Wildessen geht. Heimischer Hirsch, Reh, Gams und vieles Mehr stehen auf der Speisekarte und werden ausgezeichnet zubereitet.

Wildwochen von 5. Oktober bis 3. November 2020

Reservierungen: 06412 20562

Aschaustüberl | Hüttschlag

Oft genannt wurden von unseren Lesern die Wildtage im Aschaustüberl in Hüttschlag. Auch hier wird viel auf Regionalität und Tradition gesetzt.

Wildwochen von 30. September bis 18. Oktober 2020

Reservierungen: 0664 2396215

Romantika | Großarl

Das Romantika setzt bei den Wildwochen auf Regionalität. Das Wildfleisch kommt nur aus dem Großarltal und wird traditionell (und mit viel Liebe) zubereitet. Das Romantika kennen wir schon vom Fondue Essen und wir sind schon sehr gespannt, auf die diesjährige Auswahl bei den Wildwochen.

Wildwochen von 15. – 18. Oktober und 21. – 25. Oktober 2020

Reservierungen: 0664 3611941


Es wurden uns auch noch weitere Lokale von euch genannt, wo wir zum aktuellen Zeitpunkt keine Informationen zu den diesjährigen Wildwochen finden konnten, aber die bestimmt auch einen Besuch wert sind:

  • Reinbachstube | St. Johann im Pongau
  • Bürglhöh | Bischofshofen
  • Seealm | Werfenweng
  • Landgasfhof Reit | Filzmoos
  • Kaminstadl | Hüttschlag
  • Prechtlstadl | Wagrain

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s