Draugstein

Zwoa Dahoam: Juli – Flashback

Da sich viele unserer Leser mehr persönliche Beiträge von uns gewünscht haben, haben wir euch heute mal unseren Juli zusammengefasst und sozusagen ein FLAS(C)HBACK für euch 😉

Zwoa Unterwegs

Juli war für uns beide in diesem Jahr der Monat für unseren diesjährigen Sommerurlaub. Für Marlene ging’s Anfang Juli für eine Woche zum Campingurlaub an die italienische Riviera – genauer gesagt nach Levanto, was neben der Cinque Terre liegt. Ein Blogbeitrag über diese tolle Reise ist schon in Arbeit und wird im August online gehen. Als Marlene ein paar Tage zuhause war, ging der wohlverdiente Urlaub für Selina los. Sie ist derzeit für gute 2,5 Wochen auf Bali in Indonesien. Ein paar Eindrück über ihre Reise findet ihr auch auf unserer Instagram-Seite. Auch über ihre Reise folgt dann natürlich so bald wie möglich ein eigener Beitrag. Abgesehen von diesen Urlauben sind wir dann aber erstmal wieder für längere Zeit Dahoam und können uns wieder mehr um unseren Blog kümmern.

Canggu

Im Juli dahoam entdeckt

Während Selina ihre Frühstücksbowls auf Bali genießt hat Marlene ein paar neue Restaurants im Pongau entdeckt, probiert und gleich für sehr gut empfunden. Diese Entdeckungen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Da wäre einmal das neue JOSEF’s am Golfplatz in Radstadt. Hier findet man gute österreichische Hausmannskost, eine große Auswahl an guten und frischen Salaten und außergewöhnliche Burger mit dem gewissen Extra. Das JOSEF’s hat neben dem guten Speise- und Getränkeangebot auch noch eine sehr schöne Einrichtung und wir können es für einen gemütlichen Sommerabend nur empfehlen. Ein weiteres, neues Restaurant ist die KOST-BAR in Großarl. Aus dem ehemaligen Pub im Ort wurde ein gemütliches Restaurant mit einer mega stylischen, urbanen Einrichtung und ausgefallenem Speisenangebot. Hier findet man (endlich) mal etwas, was es in anderen Lokalen nicht so gibt: Süßkartoffelpommes, Superfood Bowls, Halumi Burger und und und…

Josefs

Kost Bar

In die Berg sama gern…

Im Juli konnten wir uns beide endlich auch mal wieder für ein paar Hobbys Zeit nehmen. Selina hat sich das erste Mal auf’s Downhill-Bike gewagt und die Bikeparks unsicher gemacht – mehr dazu folgt in unserem nächsten Beitrag. Marlene schaffte es in der letzten Woche endlich mal wieder zum Wandern. An ihren freien Tagen machte sie einmal eine Morgenwanderung um 05.00 Uhr auf den Draugstein in Großarl und ein paar Tage später wagte sie es wieder auf die Ennskrax in Kleinarl. Genaue Beiträge zum Thema Wandern haben wir schon für euch vorbereitet – also bleibt gespannt!

Draugstein

Neu am Blog

Im Juli gingen natürlich auch wieder wöchentlich Beiträge online, solltet ihr einige verpasst haben, hier nochmal eine Zusammenfassung:

> 10 Fakten über uns

> Die Genusskrämerei in Hallein

> 3-Tage Detox mit Lieferei.at

> E-Bike + Hike in Filzmoos

> Foodblog aus dem Pongau: Lilly Marilly

 

Wir hoffen, dass euch dieser Monats-Flashback gefallen hat – solltet ihr euch für den nächsten Monat etwas Wünschen, Fragen haben und so weiter – einfach in die Kommentare 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s