Die.Deantnerin

Zwoa Dahoam Ski amadé Hüttenguide – Teil 1

*Anzeige – In Zusammenarbeit mit Ski amadé

Wir haben uns ja diese Saison vorgenommen, so viele neue Hütten in so vielen Skiregionen wie möglich in ganz Ski amadé für euch & uns zu testen. Wir haben uns also so gut es geht durch die Ski amadé gegessen haha… naja und Skifahren waren wir dabei natürlich auch noch. Wir haben es natürlich nicht geschafft ALLE Hüttentipps die wir erhalten haben abzuklappern und aus diesem Grund steht beim heutigen Blogtitel auch Teil 1 dabei. Der nächste Winter kommt nämlich bestimmt! Heute gibt es also mal unsere (bis jetzt) Lieblingshütten was das Essen anbelangt. Alle vier Hütten sind zertifizierte Ski- & Weingenuss Partner von Ski amadé und stehen somit für Qualität was den Service, die Speisen und die Weine anbelangt.

Die.Deantnerin – Skigebiet Hochkönig

Von der Deantnerin haben wir schon sooo viel gehört und diesen Winter haben wir es endlich mal ins Skigebiet Hochkönig und somit auch zur Die.Deantnerin geschafft. Und was sollen wir sagen? Der Hype um die Hütte ist mehr als berechtigt! Die Hütte bietet nicht nur eine extrem stylische Einrichtung und netten Service sondern auch sehr gutes, außergewöhnliches Essen. Hier findet man neben den klassischen Hüttenspeisen zum Beispiel auch Beef Tartar, Nudeln mit Garnelen und Thai Curry. Für alle Foodies (wie wir es sind) also ein Traum!

Die.Deantnerin
Die.Deantnerin
Die.Deantnerin Kaspressknödelsuppe
Die.Deantnerin Kaspressknödelsuppe
Die.Deantnerin Curry
Die.Deantnerin Curry

Gehwolfalm – Skigebiet Großarltal-Dorfgastein

Die Gehwolfalm bietet einen tollen Ausblick und wir haben schon in diesem Beitrag hier über sie berichtet. Wenn man einen Sonnenplatz auf der Terrasse ergattert hat, kann man sich auf der riiießigen Speisekarte zwischen Klassikern wie Kasnockn & Schnitzel und Besonderem wie Vegetarisches Thai Curry und Rinderfilet entscheiden. Hier trifft Gemütlichkeit auf Genuss und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt einfach.

Gehwolfalm
Gehwolfalm
Gehwolfalm
Gehwolfalm

Schüttalm – Skigebiet Kleinarl-Flachauwinkl

Bei einem Skitag in Kleinarl führt für uns kein Weg an der Schüttalm vorbei. Die Hütte ist einfach gemütlich und die Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein. Diesen Winter kamen wir genau zur richtigen Zeit auf die Schüttalm: zur Ski- & Weingenusswoche mit dem Höchsten Bauernmarkt der Alpen in Ski amadé. Die Schüttalm ist auch eine Genusshütte und bot in dieser Woche eine spezielle Karte an. Von Ravioli mit Eierschwammerl über Bratl-Steaktoast bis hin zu Spinat-Käse-Knödeln war für jeden was dabei.

Schüttalm
Schüttalm
Spinatknödel - Schüttalm
Spinatknödel – Schüttalm
Schüttalm Kleinarl
Schüttalm Kleinarl

Kogelalm – Skigebiet Snow Space Salzburg

Von der Kogelalm hört man immer wieder, die sollten ja die besten Burger und große Portionen bieten. Wir als Wagrainer waren da natürlich schon öfters essen und sind wirklich jedes Mal davon begeistert. Das Essen ist einfach klasse, man hat eine riiießen Auswahl und die Portionen sind definitiv alles andere als klein. Unser Fazit: bestes Essen, tolle Qualität, mega Aussicht, netter Service und schönes Ambiente. Sehr empfehlenswert!

Kogelalm Wagrain
Kogelalm Wagrain


Zu den von der Österreich Wein Marketing zertifizierten Ski- und Weingenuss Skihütten gehören mittlerweile 26 Skihütten und Bergrestaurants in Ski amadé, die sich einer strengen Überprüfung unterziehen müssen. Die Kriterien wurden zusammen mit der Österreich Wein Marketing erarbeitet und umgesetzt.

Und was sind eure Lieblingshütten in Ski amadé?

Ein Gedanke zu “Zwoa Dahoam Ski amadé Hüttenguide – Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s